S. Strumbel „What the fuck is Heimat?“

Art meets Hairfashion

Kunstausstellung Udo S.Stilelemente des Street- und Pop Arts kombiniert mit traditionellen Motiven seiner Heimat dem Rheintal. Dies umschreibt kurz und knapp die schaffende Ausrichtung des Künstlers Stefan Strumbel. In seiner Kunst werden z.B. Kultur- und Kultgegenstände wie Kuckucksuhren, Ankerkreuze oder Kruzifixe in einen neuen, auch provokanten Kontext gestellt. Signifikante Elemente einer Kuckucksuhr werden da auch schon mal durch Motive, die mit Gewalt, Pornografie und Tod assoziiert werden, ersetzt. Strumbel erschafft so eine Scheinwelt, die der gesellschaftlichen Realität als Spiegel dient.

Zahlreiche Publikationen und Ausstellungen würdigten bereits das Schaffen von Stefan Strumbel. Die New York Times übertrug ihm erst kürzlich die ehrenhafte Aufgabe, ihr Cover künstlerisch zu gestalten. Zu den Sammlern seiner Kunst gehören u.a. Karl Lagerfeld und Hubert Burda.

Kunstausstellung Udo S.Wir freuen uns, in den nächsten Wochen ausgesuchte Werke von Stefan Strumbel in unserem Salon ausstellen zu dürfen. Wer sich vom Schaffen des Künstlers ein Bild machen möchte, ist hierzu  (und dieses gilt natürlich nicht nur für unsere Kunden) jederzeit herzlich eingeladen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Salon!